• Standardisierte Messung der Verlustleistung weichmagnetischer Ferritkerne nach  IEC 62044-3

    Ferrite Power Loss Tester BVM20

    Normgerechte Messung der Verlustleistung weichmagnetischer Ferritkerne nach IEC 62044-3 für

    • Hersteller von weichmagnetischen Materialien und Kernen
    • Hersteller und Kunden induktiver Bauelemente
  • Innovation
  • -
  • Qualität
  • -
  • Kundenzufriedenheit
  • -
  • stabile Partnerschaft

Mess- und Prüftechnik

Verlustleistungsmessgerät BLINZINGER BVM20
Normgerechte Messung der Verlustleistung weichmagnetischer Ferritkerne nach IEC 62044-3

Die innovative Lösung für das Testen der Verlustleistung von Ferritkernen von Blinzinger.
Beim Betrieb von induktiven Bauelementen wie zum Beispiel Wickelgüter entstehen Leistungsverluste, welche durch Wärme an die Umgebung abgegeben werden. Eines der verursachenden Bauteile sind in diesem Zusammenhang Ferritkerne. Diese beeinflussen mittels ihrer Ausführung und Materialqualität maßgeblich den Energieverlust einer Induktivität.

Als Reaktion auf das rege Interesse unserer Kunden zu diesem Thema, haben wir uns das Ziel gesetzt ein Messgerät zu entwickeln, das die beschriebenen Leistungsverluste als schnelles Ergebnis in einem einzigen Gerät testet und darstellt.

Der Power Loss Tester BVM20 ist ein wichtiges Instrument zur Erfassung von Kernverlusten und eignet sich so für:

  • Hersteller von weichmagnetischen Materialien und Kernen
    - zur Ermittlung wichtiger Informationen über  Parameter und Qualität ihrer Werkstoffe.
  • Hersteller und Kunden von induktiven Bauelementen
    - zur Optimierung der Auslegung ihrer Bauelemente durch Auswahl geeigneter magnetischer Materialien und Kernformen und damit zur Verbesserung der Energieeffizienz ihrer Produkte.

Mit dem neuen Messgerät BVM20 präsentieren wir eine optimale Lösung zur präzisen Vermessung der Verlustleistung von Ferritkernen.

Das BVM20 Messgerät dient zur Erfassung der Kernverluste in Ferritkernen bei realistischen Bedingungen. Dazu werden sinusförmige Spannungen an den Prüfling angelegt und Spannung und Strom gemessen. Ein Leistungsgenerator erzeugt die sinusförmige Prüf-Spannung, die in 10mV Schritten bis 40V Amplitude eingestellt werden kann. Der Frequenzbereich kann von 1 kHz bis 254 kHz in 1 kHz Schritten eingestellt werden.

Das Gerät wird über ein Touchpanel bedient. Die Auswertung der Messelektronik erfolgt über einen schnellen 32 bit Mikrokontroller. Es werden parallel die Spannung, der Strom und die Verlustleistung gemessen. Spannung und Strom werden als echte Effektivwerte gemessen und dann als Amplitudenwerte angezeigt. Die Leistung wird ebenfalls in Echtzeit real gemessen und angezeigt. Die Bandbreite der Messeinrichtung beträgt 10 MHz. Somit wird auch bei verzerrten Signalen die Verlustleistung korrekt erfasst.

Mit dem BVM20 können kleine bis mittelgroße Ferrite mit einem Ae bis etwa 400mm² bei 100 kHz mit 100mT Aussteuerung gemessen werden. Bei größeren Kerngeometrien kann der Messbereich durch einen optionalen Adapter erweitert werden.

Neben der Anzeige der Werte auf dem internen Display ist über eine optionale USB Schnittstelle die externe Auswertung und Anzeige der Messwerte auf einem PC möglich. Auch ist eine Steuerung von extern über die USB Schnittstelle möglich. Beide Optionen sind noch nicht implantiert, sie sind aber für die nächste Zukunft vorgesehen.

Unser System bietet folgende Vorteile:
  • Verbesserung der Energieeffizienz durch Auswahl geeigneter Kernmaterialien
  • Normgerechte Messung nach IEC 62044-3
  • Messgerät mit integriertem Generator
  • Messung und Darstellung der Ergebnisse in einem einzigen Gerät
  • Messungen bei realistischen Bedingungen
  • Günstige Anschaffungskosten
  • Made in Germany
Spezifikation
Input
Voltage88 … 264 VAC124 … 370 VDC
Frequency47 … 63 Hz
Power Factor (typ.)>0.95/230 VAC>0.98/115 VAC
Input Current (typ.)3.8 A/230 VAC7.5 A/115 VAC
 
Output Generator
AC Voltage40 VAC max. amplitude
Current10 A max. amplitude
Frequency Range1 … 254 kHz sinusoidal in 1 kHz steps
 
Measurement Range
Methodaccording to IEC 62044-3
Input Voltage 40 VAC max. amplitude
Range 4 VAC, 12.5 VAC, 40 VAC
Current Range 1 10 A max. amplitude
Current Range 2 1 A max. amplitude
Multiplier 0.1% linearity
Bandwidth> 15 MHz
Resolution ADC 12 bit
 
Environmental Conditions
Working Temperature0 … 50 °C
Storage Temperature-20 … 85°C
Humidity20 … 90% RH, non condensing
 
Safety and EMC
SafetyUL60950-1
Withstand Voltage1.5 kVAC
Isolation Resistance100 MOhm / 500 VDC / 25°C / 70% RH
EMC Emissioncompliant to EN55022 Klasse B
EMC Immunitycompliant to EN61000-4-2,3,4,5,6,8,11, EN55024,
light industry level, criteria A
 
Others
Dimensions480 x 300 x 130 mm (L x B x H)
Weight9,3 kg

Kundenspezifische Ferritkerne von Blinzinger